Covid-19

Booster-Impfung

Nur in Wipperfürth

An unserem Standort in Wipperfürth können Sie von unseren speziell geschulten Impf-Apothekern die Corona-Booster-Impfung gemäß aktueller STIKO-Empfehlung erhalten (3. oder 4. Impfung).

Impftermine

Bitte bringen Sie zur Impfung Ihren Personalausweis und Ihren Impfpass mit.

Aktuelle Impftermine

In Wipperfürth:
Dienstag 15.11. von 18.00 bis 19.00 Uhr
Donnerstag 17.11. von 10.00 bis 11.30 Uhr
Dienstag 22.11. von 10.00 bis 12.00 Uhr
Samstag 26.11. von 13.00 bis 14.00 Uhr
Montag 28.11. von 10.00 bis 11.00 Uhr

Sichern Sie sich jetzt Ihren Impftermin

Die Impfungen finden aktuell ausschließlich mit Terminvergabe statt. Gerne können Sie sich telefonisch oder persönlich vor Ort für einen Impftermin anmelden.

Unsere aktuellen Impftermine finden Sie auf unserer Homepage und auf unseren Aushängen.

Bitte beachten Sie, dass zum vereinbarten Impftermin eine Dosis speziell für Sie vorbereitet wird.

Aus diesem Grund bitten wir um rechtzeitige Absage des Termins, wenn Ihnen etwas dazwischen kommen sollte oder Sie sich nicht ganz gesund fühlen.

Digitaler Impfnachweis

Ab sofort können Sie sich in Ihrer Brunnen Apotheke Ihren digitalen Impfnachweis erstellen lassen.

Wie das geht und was Sie dafür brauchen, erfahren Sie hier.

Fragen & Antworten

  • Impfpass oder Impfbescheinigung (Erstimpfung und/oder Zweitimpfung oder Boosterimpfung)
  • Genesenennachweis
  • Personalausweis

Nein, seit dem 08.07.2021 gibt es eine Neuerung und das persönliche Erscheinen bei uns in der Apotheke für die Antragsstellung ist nun verpflichtend.

Folgende Daten werden bei der Erstellung Ihres Impfnachweises erfasst:
  • Vor- und Nachname,
  • Geburtsdatum,
  • Zielkrankheit oder -erreger,
  • Impfarzneimittel,
  • Nummern der Erst- und Wiederimpfung,
  • Datum der Impfungen.

Diese Daten werden von uns über ein Portal an das Robert Koch-Institut gesendet. Hier wird das COVID-19-Impfzertifikat mit QR-Code erstellt und an uns übermittelt. Eine Speicherung Ihrer Daten in der Apotheke oder dem Apothekenportal erfolgt nicht. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Artikel 6 Abs. 1 lit. b und lit. c in Verbindung mit § 22 Abs. 5 Infektionsschutzgesetz und der Dienstleistungsvertrag.

Sie erhalten Ihren digitalen Impfausweis von uns als QR-Code ausgedruckt.

Diesen QR-Code können Sie entweder in eine App einlesen und so Ihren Impfnachweis digital auf Ihrem Smartphone mit sich führen.

Oder Sie tragen statt des gelben Impfpasses den Ausdruck des QR-Codes mit sich – so schützen Sie Ihren Impfpass vor Verlust und Verschleiß.

Digital Certificate of Vaccination. Travel and Tourism Concept.

Die Brunnen Apotheke nimmt Ihre Aufgabe und Ihre Verantwortung bei der Erstellung des Impfnachweises sehr ernst.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei Unstimmigkeiten (unvollständige Impfnachweise, unplausilble Datenabweichungen) oder dem Verdacht auf Fälschung des Impfausweises die Erstellung des digitalem Impfnachweises verweigern.

Immunkarte

Die praktische Alternative zum digitalen Impfpass

Die Immunkarte passt wie eine EC-Karte in jedes Portemonnaie, schont den Impfpass vor Verschleiß und ist natürlich europaweit gültig.

Hol sie dir bei uns in der Brunnen Apotheke:
die Immunkarte​

Die praktische Alternative für alle, die ihren digitalen Impfpass nicht auf dem Handy haben möchten. 

Gerne können wir für Sie die Immunkarte erstellen. Die Kosten für eine Immunkarte liegen bei 9,90 €.

Für eine Aktualisierung der Immunkarte z.B. nach der Booster-Impfung sind es für Sie als Stammkunde nur noch 7,40 € statt 9,90 €.

Corona-Teststation
DERZEIT GESCHLOSSEN!